„Real“ Racing is back!

Louis auf Platz 7 in Eckwersheim.

Am Samstag starteten die Jungs im Elsass um sich gegen die U23 vom Team AG2R zu messen. Schon zu Beginn des Rennens fuhr der spätere Sieger dem Feld davon und konnte auf den 50 Runden nicht mehr eingeholt werden. Patrick und Luka griffen selbst an, aber konnten dem kontrollierenden Feld nicht entkommen. Louis schaffte es sich nach 20 Runden mit einigen französischen Rennfahrern abzusetzen und im Zielsprint nach großem Kampf 7. Gegen die Übermacht von AG2R (5 Fahrer) , konnte er alleine nichts entgegensetzen. Patrick, Clemens und Mario kämpften im Hauptfeld , das immer mehr dezimiert wurde. Luka und Yannick konnten das Rennen aufgrund der Temperaturen und des hohen Tempos nicht beenden.

Alles in allem ein guter Auftakt in einem starken Feld .

Logo Wiawis Germany GmbH
Logo Testo SE & Co. KGaA
Logo Braunform GmbH
Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Freiburg i. Br.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.